Wir sind kein Company Builder, dies sind immer die Gründer. Aber wir unterstützen bei allen Dingen, die nicht direkt mit dem Produkt und der Technologie zu tun haben – und dies nicht nur für 3-6 Monate, sondern so lange und so intensiv wie von den Gründern gewünscht. Die Themen sind hierbei:

Aufbau des Unternehmens

Es bedarf keines 50seitigen Businessplans, aber es bedarf eines Plans, der das Vorgehen aufzeigt und flexibel anpassbar ist.

Hier setzen die Konzepte von Lean Startup, Minimum Viable Product und Business Model Canvas an. Ideen sollen mit wenig Aufwand am Markt getestet werden. „Fail fast, learn fast and innovate“, ist die Leitlinie und mittlerweile Allgemeingut in der Startupszene.

Erst wenn der Markt und die Kunden gefunden sind, lohnt es sich, signifikant in Produktentwicklung und Marketing zu investieren. Und erst dann wird man für die meisten Investoren interessant. Bis dahin ist Bootstrappen angesagt.

Strategieentwicklung

Im weiteren Aufbau stellen sich oftmals grundlegende Fragen, die entscheidend für den Erfolg sein können. Dies sind bspw.:

  • Soll ich auf rasche Marktdurchdringung oder Umsatz und Profit fokussieren?
  • Soll ich auf B2C oder besser auf B2B fokussieren?
  • Wann soll ich internationalisieren? Wohin zuerst? Mit eigenen Büros oder mit Partnern?
  • …..

Teamaufbau

Das Gründerteam ist das Herz jeder Gründung und ist der entscheidende Erfolgsfaktor. Wir können euch unterstützen bei:

  • Aufbau des Teams
  • Umgang mit Meinungsverschiedenheiten und Konflikten
  • Definition der Organisationsstruktur
  • Definition der Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Marketing & Sales

Bisher wurde noch niemandem ein Produkt aus den Händen gerissen, nur weil es so gut war. Jedes Produkt muss irgendwie vermarktet werden. Wir verfügen in unserem Netzwerk über sehr erfahrende Experten in den Bereichen

  • Online-Marketing,
  • CRM und Abo-Modell,
  • B2B Software-Sales usw.

Gerne helfen sie bei der Entwicklung der Marketingstrategie und der konkreten Umsetzung.